Kommen Sie zur Hannover Messe 2019!

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

VDI ZRE Newsletter März 2019

  1. Aktuelles
  2. Wussten Sie, dass ...
  3. Tool des Monats
  4. Gute-Praxis-Beispiel
  5. Preise
  6. Tweet des Monats
  7. Publikationen
  8. Veranstaltungen bundesweit & international
  9. Veranstaltungen regional

Aktuelles

VDI ZRE veröffentlicht neue Kurzanalyse zur Prozessintensivierung

Prozessintensivierte Verfahren in der chemischen Industrie bergen ein hohes Ressourceneffizienz-potenzial, um Material und Energie einzusparen. In den 1970er Jahren kam die Idee auf, mittels Prozessintensivierung die Entwicklung bahn-brechender Technologien anzustoßen. Was sich seit damals bis heute getan hat, hat das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) in seiner neuen Kurzanalyse zusammengefasst.

Weiterlesen...

Millionengrenze auf VDI ZRE-
YouTube-Kanal durchbrochen

Eine Million User haben mittlerweile die Filme des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) angesehen. Auf dem YouTube-Kanal, der 2010 als eigenes WebVideomagazin an den Start ging, veröffentlicht das VDI ZRE seit 2014 Filme zu Themen der Ressourceneffizienz. Dazu zählen ausgewählte Gute-Praxis-Beispiele von erfolgreich umgesetzten Ressourceneffizienz-Projekten aus Unternehmen.

VDI ZRE auf Hannover Messe 2019: Nachhaltig leben und arbeiten 

Das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) präsentiert sich am Gemeinschaftsstand des VDI e.V. zusammen mit dem VDI Technologiezentrum (VDI TZ) und dem Bereich Technik und Gesellschaft (VDI TG) des VDI auf der Hannover Messe. Vom 1. bis 5. April 2019 dreht sich am Stand in Halle 2/C40 alles um das Thema „Urban Future“ mit technologischen Innovationen für das zukünftige Leben und Arbeiten in der Stadt. Im Fokus stehen dabei die Nachhaltigkeit und die Ressourceneffizienz.

Weiterlesen...

Wussten Sie, dass ...

...unser Industrie-Club kontinuierlich wächst und kürzlich mit der SOLENIS Technologies Germany GmbH sein 30. Mitglied aufgenommen hat?

Das branchenübergreifende Unternehmens-Netzwerk des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) hat sich erfolgreich etabliert und gewinnt stetig neue Mitglieder. Bei den Mitgliedern des Industrie-Clubs Ressourceneffizienz handelt es sich um kleine und mittlere Unternehmen, die Material- und Energieeffizienzprojekte erfolgreich umgesetzt haben. Sie zeigen vorbildhaft, wie sich mit zukunftsweisenden Technologien und weiteren betrieblichen Maßnahmen Ressourceneffizienzpotenziale heben lassen. 

Tool des Monats

Prozessvisualisierung für Trennverfahren in der chemischen Produktion

Besonders für kleine und mittlere Unternehmen spielt der effiziente Einsatz von Material und Energie eine wesentliche Rolle, um Produktionsausgaben zu
senken und die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.
Mit einer Prozessvisualisierung für Trennverfahren in der chemischen Produktion unterstützt das VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) Unternehmen dabei, Ressourceneffizienzpotenziale aufzuspüren.

Zur Prozessvisualisierung...



Gute-Praxis-Beispiel

Ressourcenschonung mithilfe von Kunststoffrezyklaten für Leitpfosten

Die Beilharz GmbH & Co. KG produziert Straßenleitpfosten aus Hart-Polyethylen und Polypropylen. Kunststoffe aus Recyclingmaterial kamen für Straßenleitpfosten bisher kaum in Betracht, weil Leitpfosten aufgrund der Sichtbarkeit weiß sein müssen und keine Verfärbungen haben dürfen. Ziel des Vorhabens ist es, eine Hohlkörperblasanlage zu bauen, mit der künftig Kunststoffrezyklate für Straßen- und Behälterbau-Produkte verwendet werden können. Als Rezyklate sollen vorwiegend alte Leitpfosten dienen.

Zum Gute-Praxis-Beispiel...

Preise

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2019 für mehr nachhaltige Produkte und Projekte 

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis zeichnet die nachhaltigsten Unternehmen, Städte und Kommunen Deutschlands aus. Gewürdigt  werden Vorreiter, die mit innovativen Produkten und Dienstleistungen sowie hohen ökologischen Standards in der Produktion neue Wege gehen. Noch bis zum 18. April 2019 können sich kleine, mittlere und große Unternehmen aller Branchen bewerben, die mit Erfolg nachhaltig wirtschaften.


Effizienz-Preis NRW 2019 prämiert ressourceneffiziente Unternehmen

Bereits zum achten Mal wird der Effizienz-Preis NRW verliehen. Dieser Preis würdigt herausragende Leistungen von Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen, die mit ressourceneffizienten Produkten und Dienstleistungen dazu beitragen, die betriebliche Ressourceneffizienz zu steigern. Unternehmen können sich noch bis zum 31. Mai 2019 bewerben.


Tweet des Monats

Auf unserem Twitter-Kanal posten wir täglich die neuesten News und wertvolle Tipps rund um Material- und Energieeffizienz für kleine und mittlere Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes.

In der Kategorie „Tweet des Monats" möchten wir mit Ihnen jene Twitter-Beiträge teilen, die bei unseren Followern besonders beliebt waren.

Folgen Sie unserem Twitter-Kanal und erfahren Sie Neuigkeiten zu Ressourceneffizienz noch schneller.

Zum Twitter-Kanal des VDI ZRE...

Publikationen

Umweltbundesamt: Verankerung von ökologischen Aspekten der Produktgestaltung in der Designausbildung

In dem kürzlich veröffentlichten Abschlussbericht des Umweltbundesamtes (UBA) geht es um die umweltwissenschaftlichen Aspekte eines „ökologischen Designs“. Unter www.ecodesignkit.de sind Grundlagen der Wirkzusammenhänge in verschiedenen Umweltbereichen und das Wissen über Art sowie Relevanz der Umweltwirkungen verschiedener Materialherstellungs- und Industrieprozesse kostenfrei abrufbar. Vorgestellt werden einfache Ökodesign-Prinzipien und die umfassende, wissenschaftliche Bewertung mittels Analyse und Bewertungsinstrumenten. Praxis-Beispiele machen die Nutzung der verwendeten Methoden nachvollziehbar und illustrieren die Ökodesign-Prinzipien in realen Produkt- oder Systemgestaltungen.

Zum UBA-Abschlussbericht...

Veranstaltungen bundesweit & international

Veranstaltungen regional



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.