Kommen Sie zur 10. BilRess-Netzwerkkonferenz!

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

VDI ZRE Newsletter Januar 2019

  1. Aktuelles
  2. Wussten Sie, dass ...
  3. Tool des Monats
  4. Gute-Praxis-Beispiel
  5. Preise
  6. Tweet des Monats
  7. Publikationen
  8. Veranstaltungen bundesweit & international
  9. Veranstaltungen regional

Aktuelles

VDI ZRE veröffentlicht neuen Film zum Warm- und Kaltumformen

Schmieden und Tiefziehen sind Umformtechniken mit großem Material- und Energieaufwand. Der neue Film des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) zeigt anhand zweier innovativer Praxisbeispiele, wie viel Einsparpotenzial für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) selbst bei bewährten Techniken wie Schmieden und Tiefziehen vorhanden ist.

Weiterlesen...

Grund zum Feiern: 10. BilRess-Netzwerkkonferenz

Unter dem Titel "Ressourcenbildung erfolgreich gestalten - Initiativen, Projekte, Aktionen" findet am 19. März 2019 die 10. Bilress-Netzwerkkonferenz statt. Das bietet einen Anlass, um auf vergangene, erfolgreiche Netzwerkkonferenzen zurückzublicken und die Zukunft der Ressourcenbildung in den Blick zu nehmen. Das Netzwerk "Bildung für Ressourcenschonung und Ressourceneffizienz" wurde am 22. September 2014 unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks a. D. und mit Unterstützung von 50 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Die Netzwerkkonferenzen finden zweimal jährlich statt.

Weiterlesen...

Frankfurter VDI ZRE-Symposium Industrie 4.0 war voller Erfolg

Die Digitalisierung stellt insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) vor große Herausforderungen. Gleichzeitig eröffnet sie KMU auch Chancen, um ihre Ressourceneffizienz zu steigern. Ziel des Symposiums „Ressourceneffizienz durch Industrie 4.0“ des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) war es, diese Chancen anhand von Praxisbeispielen aufzuzeigen.

Wussten Sie, dass ...

...Sie die Effizienz chemischer Reaktionsverfahren verbessern können?

Zwei Arbeitsmittel des VDI ZRE, eine Prozessvisualisierung und ein Ressourcencheck, helfen vor allem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) der Chemie-Branche, Ressourcen bei chemischen Reaktionsverfahren effizienter zu nutzen und Kosten einzusparen.

Tool des Monats

Neue Übersicht zu Fördermöglichkeiten des Nachhaltigen Bauens

Bauvorhaben, die bestimmte Nachhaltigkeitsfaktoren erfüllen, werden gefördert – doch oft ist es für Bauherren und Planer schwierig, einen Überblick über die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten zu gewinnen. Das kostenfreie Online-Tool des VDI ZRE listet alle wesentlichen Förderprogramme auf. Verschiedene Filteroptionen erleichtern dabei die Suche nach der passenden Förderung.

Zur Übersicht...

Gute-Praxis-Beispiel

Energieeffiziente Bügelverschluss-flaschen-Waschmaschine für Brauerei

Die Privatbrauerei Moritz Fiege GmbH & Co. KG beliefert den Handel, die Gastronomie und Veranstaltungen im mittleren Ruhrgebiet. Sie füllt einen Großteil ihrer Produkte in Mehrweg-Bügelverschlussflaschen ab, die vor Neubefüllung in mehreren Stufen gereinigt werden. Der Reinigungsprozess erfordert einen erheblichen Energie-, Wasser- und Chemikalieneinsatz.
Ziel dieses Projektes ist es, die vorhandene Flaschenwaschmaschine durch eine innovative, energieeffiziente Waschmaschine speziell für Bügelverschlussflaschen zu ersetzen.

Zum Gute-Praxis-Beispiel...

Preise

Gestartet: Effizienz-Preis NRW und Nachwuchspreis MehrWert NRW 2019 

Ressourceneffiziente Produkte gefragt: Mit dem Effizienz-Preis NRW und dem Nachwuchspreis MehrWert NRW werden ab sofort bereits zum achten Mal besonders innovative und clevere Lösungen ausgezeichnet. Neben dem Preisgeber Effizienz-Agentur NRW sind als Kooperationspartner die Verbraucherzentrale NRW und erstmalig auch die NRW.BANK dabei.


Gesucht: Innovative Einreichungen für Bundespreis Ecodesign 2019 

Unternehmen, Designerinnen und Designer sowie Studierende können sich mit ihren Produkten und Dienstleistungen auch in diesem Jahr um die höchste staatliche Auszeichnung für ökologisches Design bewerben: Der Bundespreis Ecodesign 2019 wird in den vier Kategorien „Produkt“, „Konzept“, „Service“ und „Nachwuchs“ seit 2012 jährlich vom Bundesumweltministerium (BMU) und dem Umweltbundesamt (UBA) in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Design Zentrum Berlin (IDZ) ausgelobt.


Tweet des Monats

Auf unserem Twitter-Kanal posten wir täglich die neuesten News und wertvolle Tipps rund um Material- und Energieeffizienz für kleine und mittlere Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes.

In der Kategorie „Tweet des Monats" möchten wir mit Ihnen jene Twitter-Beiträge teilen, die bei unseren Followern besonders beliebt waren.

Folgen Sie unserem Twitter-Kanal und erfahren Sie Neuigkeiten zu Ressourceneffizienz noch schneller.

Zum Twitter-Kanal des VDI ZRE...

Publikationen

UBA-Publikation: Substitution als Strategie zur Kritikalitätsminderung von Rohstoffen für Umwelttechnologien

Schlüsseltechnologien für eine nachhaltige Entwicklung wie Elektromotoren, Generatoren, Photovoltaik, LED-Beleuchtung und Batteriespeicher basieren auf funktionalen Elementen wie schweren Seltenen Erden, Zinn, Silber, Platin und Lithium, die bereits heute als kritische Rohstoffe gelten. Wenn diese Technologien nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit ausgebaut werden, wird sich die Nachfrage nach diesen Metallen vervielfachen. Relevante Substitutionsalternativen liegen vor, die den spezifischen und absoluten Bedarf an kritischen Rohstoffen deutlich senken können. 

Zum UBA-Bericht...

Veranstaltungen bundesweit & international

Veranstaltungen regional



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.